Die wichtigsten Infos für Fans

Die perfekte Überachtung finden und dann auch noch ganz bequem zu den beiden Spielorten der Faustball-WM in Mannheim reisen? Hierfür gibt es verschiedenste Möglichkeiten:

Von Hotel über Hostel bis hin zur Jugendherberge: Die Stadt Mannheim bietet verschiedenste Möglichkeiten zur Übernachtung. Mit dem Bus und der Bahn sind das Rhein-Neckar-Stadion und die SAP Arena zudem ganz bequem mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. An beiden Spielstätten steht zudem eine begrenzte Anzahl an kostenpflichtigen Parkplätzen zur Verfügung.

Mannheim: Im Herzen der Kurpfalz

Mannheim liegt am Zusammenfluss von Rhein und Neckar in der oberrheinischen Tiefebene im Bundesland Baden-Württemberg. Die Stadt ist über zwei Brücken mit dem rheinlandpfälzischen Ludwigshafen am Rhein verbunden. Auch Heidelberg ist nur einen Katzensprung entfernt. Im Nord-Osten grenzt das Mannheimer Stadtgebiet an Hessen.

Mannheim hat gut 320.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Damit ist sie nach Stuttgart die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs.

Mannheim punktet mit vielen großstädtischen Qualitäten, hat sich aber ein bisschen Kleinstadt-Charme bewahrt. Das Chaos und die Anonymität der Großstadt sind ihr fremd. Mannheim ist die Heimat von Menschen aus rund 170 verschiedenen Nationen. Vielfalt, Akzeptanz und Weltoffenheit sind Werte, die in Mannheim aktiv gelebt werden.

Anreise

So können Fans die Faustball-WM in Mannheim besuchen.

 

Faustball-Fans aus Deutschland, Europa und der gesamten Welt werden im Juli 2023 in Mannheim zu Gast sein und die Spiele im Rhein-Neckar-Stadion und der SAP Arena verfolgen. Dabei gibt es gleich mehrere Möglichkeiten, um die beiden Spielstätten von der Vorrunde bis zu den Finalspielen zu besuchen. So ist die Anreise zur Faustball-Weltmeisterschaft 2023 in Mannheim möglich:

ÖPNV

Ganz bequem mit Bus & Bahn zur WM: Noch nie war es so einfach, mit dem ÖPNV die WM-Spielstätten zu besuchen. Die personalisierten WM-Tickets garantieren eine kostenfreie An- und Abreise an dem WM-Tagen.

Rhein-Neckar-Stadion: In Laufweite liegt die Haltestelle „Carl-Benz-Stadion“, die von der Straßenbahn 6 und dem Bus 62 angefahren werden.

SAP-Arena: Die Haltestellen „SAP Arena“ (STR 6, Bus 50, „SAP Arena Süd“ (STR 6A) und „Mannheim ARENA/MAIMARKT“ (S1, S2, S3, S4, S51, RB, RE) liegen in direkter Nähe zur Arena. An den Finaltagen werden Sonderzüge für den Transport eingesetzt.

Auto & Bus

Mit dem Auto und dem Bus ist die Anreiseebenfalls möglich. In der Nähe zu beiden Spielorten steht dabei jeweils eine begrenzte Anzahl an kostenpflichtigen Parkplätzen zur Verfügung.

Rhein-Neckar-Stadion: Auf der A656 (Richtung Mannheim-Zentrum/Neckarau) an der Anschlussstelle Mannheim-Mitte weiter geradeaus in Richtung Stadtmitte. Am SWR vorbei und an der Kreuzung hinter dem Planetarium rechts auf die Schubertstrasse, die geradewegs auf die Theodor-Heuss-Anlage führt. Das Rhein-Neckar-Stadion liegt dann auf der linken Seite, Abstellmöglichkeiten gibt es auf der rechten Seite auf einem öffentlichen Parkplatz.

SAP Arena: Die A656 in Richtung Mannheim-Mitte / Mannheim-Neckarau nehmen. An der Anschlussstelle Mannheim-Neckarau von der A 656 in Richtung Neckarau abfahren, weiter auf die B 38 a/B 37, nach ca. 500 m rechts ausfahren zur Ludwigshafener Straße. Dort links abbiegen und dann nach ca. 200 m rechts abbiegen in die Straße „An der Arena“.

Fahrrad & Zu Fuß

Auch mit dem Fahrrad und zu Fuß sind das Rhein-Neckar-Stadion und die SAP Arena zu erreichen. Für die Fahrräder gibt es in der Nähe der Eingänge Plätze zum Abstellen.

Rhein-Neckar-Stadion: Das WM-Stadion für die ersten Tage ist direkt am Mannheimer Luisenpark gelegen (Theodor-Heuss-Anlage 19, 68165 Mannheim). Hinter dem Planetarium gilt es, sich rechts entlang der Schubertstrasse zu halten, die geradewegs auf die Theodor-Heuss-Anlage führt. Das Rhein-Neckar-Stadion liegt dann auf der linken Seite.

SAP Arena: Die Arena steht im Bösfeld im Osten der Stadt Mannheim in der Nähe des Stadtteils Neuhermsheim. Nur von der Autobahn 656 getrennt, liegt nordöstlich das Maimarkt-Gelände. Die Adresse der SAP Arena lautet: An der Arena 1, 68163 Mannheim

Besucher

Unterkünfte und Übernachten

Nach spannenden Tagen auf dem Gelände der Faustball-WM die passende Übernachtung finden? Kein Problem! Egal ob Jugendherberge, Camping, B&B oder Hotel – in Mannheim dürfte für jeden Faustball-Fans das Passende dabei sein.

DU MÖCHTEST IMMER AUF DEM NEUESTEN STAND SEIN?
DANN MELDE DICH EINFACH BEI UNSEREM NEWSLETTER AN!